Kurse

Mein Pferdefreund

Pferdeworkshop mit Martina Schießler

27.3 Dienstag bis 29.3 Donnerstag

 


In diesem Kurs haben die Kinder (Altersgruppe 5 bis 12 Jahre), die Möglichkeit ein Pferd zu betreuen, zu pflegen und mit ihm gemeinsam Zeit zu verbringen.


Um dies zu ermöglichen, wollen wir uns mit folgenden Themen in Theorie und Praxis beschäftigen:

 

Pflege meines Pferdefreundes

Was darf mein Pferdefreund fressen u was nicht? (Pflanzenkunde mit Pflanzensammeln)

Wie erkenne ich, wie sich mein Pferdefreund fühlt?

Was kann ich tun, wenn es ihm schlecht geht?

Male ein Bild deines Pferdefreundes

Spiele mit Freunden u Pferdefreunden

 

Die Themen werden mit den Kindern gemeinsam erarbeitet und geübt.  Die Wünsche der Kinder werden den Möglichkeiten entsprechend mit eingebunden und mit den Kindern zusammen gestalten wir unsere gemeinsame Woche.

 

von 9.00 Uhr bis 13.30 Uhr


Leitung: Martina Schießler


Kosten: 100€ pro Teilnehmer

Ermäßigung: Bei einer Mitgliedschaft im Reitverein inter-kinderaktiv e.V. 93 Euro

 

Zielthemen

Sozialkompetenzen fördern; Kreativität ausleben; Verantwortung (jedes Kind ist für seinen Pferdefreund im Rahmen seiner Möglichkeiten verantwortlich); Grundlagen Pferdekunde spielerisch u kindgerecht erlernen; Miteinander Spaß haben, Wir-Gefühl

Wichtig bitte mitbringen:

Über die Knöchel gehendes stabiles Schuhwerk, lange Hosen, Sonnenschutz in Form von Sonnencreme und Sonnenhut, Regenschutz,  Wechselkleidung für die Pausen, ausreichend Trinken und Essen, Schreibmaterial. Gerne kann Wechselkleidung mitgebracht werden.

Reitkurs

Workshop mit Petra Zachmann

 

Einzeltraining, für Alle die Spaß daran haben, sich intensiver mit einzelnen Punkten zu beschäftigen. Von anderen zu lernen, Spaß mit dem Pferd zu haben und sich dabei sicher zu fühlen.

 

Dressurreiten fördert und verfeinert die natürlichen Bewegungen des Pferdes und ermöglicht ihm, das Gewicht des Reiters optimal zu tragen und trägt dadurch zur Gesunderhaltung des Pferdes bei. Dressur bedeutet die Gymnastizierung und Sensibilisierung des Pferdes zur Erhöhung von Kraft, Beweglichkeit und Durchlässigkeit.

Kosten: 200€ pro Teilnehmer

Einzelne Tage 50 Euro

 

Anmeldungen bitte per Mail an pferd@pzachmann.de

 

Allgemeine Info Sommer

Im Sommer braucht ihr eine Schirmmütze, Kappe oder sonstige Kopfbedeckung, sonst droht der Sonnenstich. Ganz wichtig ist das Trinken, am Besten zu empfehlen ist mindestens ein ganzer Liter Wasser.... und die Limonade bleibt zuhause. Wasser hilft am besten gegen den Durst.
Sonnencreme ist ebenso wichtig... wie geschlossenes Schuhwerk an den Füssen... Außerhalb und in großer Entfernung von Pferdehufen könnt ihr Sandalen anziehen.. Diese aber nur zum Wechseln dabe haben. Wer reiten will, braucht auch im Sommer lange Hosen.
 

Allgemeine Infos Winter/Frühjahr

Im Winter sind bei uns die mitgebrachte Thermoskanne Tee, die Handschuhe, die Mützen und die warmen festen Winterschuhe Pflicht. Beim Reiten empfehlen wir als Beinbekleidung Skihosen, als warme Alternative zur Reithose, oder einen Skianzug.

 

Schwerpunkte unserer Arbeit in diesem Winter ist das Erlernen des sicheren Umgangs mit dem Pferde, Bodenarbeit, Ausritte, sicheres Reiten im Gelände, daß alleinige Aufsteigen auf gesattelte und ungesattelte Pferd. Das Reiten ohne Sattel stehen mit auf dem Programm, verbunden mit Reiterspielen und Geschicklichkeitsspielen mit und auf dem Pferde. Weiterer Themenschwerpunkt ist das Reiten mit gebissloser Zäumung, das spielerisch mit großen Halsreifen geübt wird. Bei den Fortgeschrittenen Reitern wird das erarbeiten von Dressurlektionen im Vordergrund stehen.

© 2013, Petra Zachmann